Farbgestaltung dient der Funktion des Gebäudes und nimmt Bezug auf seine Umgebung.

Wir richten unseren Schwerpunkt auf Arbeiten im historischen Umfeld. Der Erhalt von alten, geschichtsträchtigen Bauten und die Arbeit mit wertvollen, ursprünglichen Materialien und solidem Handwerk sind uns wichtig.                                                Die Anwendung traditioneller Materialien im modernen Umfeld ist uns genauso würdige Herausforderung wie der Einsatz moderner Mittel und Materialien in traditionell gebauten Gebäuden.

Ursula Raymann

Studium Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Zürich

 

Projektleiterin in einem Sozial- und Meinungsforschungs-institut in Zürich

 

Ausbildung zur dipl. Farbgestalterin HF 2008 – 2012 am Haus der Farbe Zürich 

 

Gründung der Firma farbkanzlei GmbH 2016 

 

 

Studium MAS Denkmalpflege und Umnutzung an der BFH Burgdorf seit 2017

Antje Brückner

Atelier Ausstellungsstrasse 16/ Sihlquai 55 Fotografie und Malerei seit 1983

 

Szenische Lichtgestaltung seit 1986

 

Kunstschule Wetzikon Kunstklasse 1999 – 2002

 

Ausbildung zur dipl.Farbgestalterin HF am Haus der Farbe ZH 2006 - 2010

 

Gründung der Firma farbkanzlei GmbH 2016 

 

Studierende an der BFH/ MAS Denkmalpflege und Umnutzung
seit 2017

 

 


Mitgliedschaften

Berufsverband für FarbgestalterInnen BSFA

Fachverband Calcina, eine Plattform für alle, die sich mit Kalk als Baustoff auseinandersetzen